Verkehrszivilrecht / Verkehrsstrafrecht / und Ordnungswidrigkeitenrecht

Frau Rechtsanwältin Emmermann ist bereits seit mehr als 10 Jahren Fachanwältin für Verkehrsrecht und seit 2009 ADAC-Vertragsanwältin und steht damit nicht nur ADAC-Mitgliedern mit kompetentem Rat zur Verfügung. ADAC-Mitglieder haben kostenfreie Beratungsgespräche, da dies bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten ist. Gerade aufgrund der weiteren bestehenden Fachanwaltschaft im Bau- und Architektenrecht hat sie als Schwerpunkt die Regulierung von Firmen-, Bau- und Großfahrzeugen und anderen gewerblich genutzten Fahrzeuge, da es insbesondere in diesem Bereich um Fachwissen und Erfahrung geht und nicht mit der allgemeinen Unfallregulierung vergleichbar ist, sofern man kein Geld im Unternehmen verschwenden will.

Insbesondere in folgenden Bereichen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

  • Sachschäden (Abrechnung auf Totalschadenbasis, Reparaturschäden, 130% Grenze, Geltendmachung von Verdienstausfallschaden oder Haushaltsführungsschaden etc.)
  • Personenschäden (Regulierung bei verbleibenden Behinderungen oder Umschulungen etc.)
  • Rückabwicklung von Autokauf- oder Leasingverträgen
  • Fahrerlaubnisentzug
  • Ordnungswidrigkeitenverfahren (Rotlichtverstoß,
  • Geschwindigkeitsüberschreitungen etc.)
  • Versicherungsrechtliche Fragen (auch mit der eigenen Vollkasko)
  • Vereinbarung von Vergleichen und Zukunftsschäden im
  • Personenschadenbereich vorzubehalten
  • Verkehrsstrafrecht (Trunkenheit im Verkehr, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, fahrlässige Körperverletzung, fahrlässige Tötung etc.)

Privates Bau- und Architektenrecht

Rechtsanwältin Emmermann ist Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht. Sie betreut alle Baubeteiligten vom Bauherren zum Bauunternehmer und Subunternehmer bis zum Architekten, Fachplaner und Bauträger. Es können Fragen nicht nur zum Werkvertragsrecht, sondern auch zu den Regelungen der VOB/B und den allgemeinen Geschäftsbedingungen umfassend geklärt werden. Nicht eingeschlossen ist das Vergaberecht.

Gerade beim Architektenrecht werden auch berufs- und versicherungsrechtliche Normen berücksichtigt. Sie hilft Ihnen gerne in folgenden Bereichen:

  • Bauvertrag (Gestaltung und Prüfung)
  • Durchführung von selbständigen Beweissicherungsverfahren (gerade in Fällen wo Eile geboten ist)
  • Geltendmachung von Zahlungsansprüchen
  • Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen
  • Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen / Kündigung von Bauverträgen
  • Geltendmachung von Vertragsstrafen
  • Geltendmachung von Sicherungsrechten (Bauhandwerkersicherung, § 648a BGB; Sicherungshypothek des Bauunternehmers, § 648 BGB; etc.)
  • Begleitung von Abnahmeterminen
  • Gerichtliche Durchsetzung der Ansprüche
  • Recht der Architektenhaftung

Inkasso

Bei Verzug sind Anwaltskosten in voller Höhe vom Schuldner zu erstatten, sodass es sich empfiehlt, frühzeitig einen Rechtsanwalt einzuschalten. Oftmals gelingt es alleine aufgrund des Anwaltsbriefkopfes eine außergerichtliche Zahlung zu erzielen. Frau Rechtsanwältin Emmermann betreibt bereits seit Jahren mit Durchsetzungsvermögen die Forderungseintreibung für größere Firmen, um deren Personalabteilung zu entlasten, aber auch für Inkassounternehmen selbst, die auf eine anwaltliche gerichtliche Vertretung angewiesen sind.

Wir setzen Ihre Forderungen durch und begleiten Sie gerne effektiv in folgenden Bereichen:

  • Außergerichtliches Mahnschreiben
  • Einleitung gerichtliches Mahnverfahren (Mahnbescheid / Klage)
  • Vertretung vor Gericht
  • Einleitung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
  • Anmeldung von Insolvenzforderungen und Begleitung im Insolvenzverfahren auf Gläubigerseite
  • Gerichtliche Vertretung von Inkassounternehmensmandanten

Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

Beschuldigter einer Straftat zu sein, kann erhebliche persönliche und berufliche Konsequenzen nach sich ziehen. Gleiches gilt im (Verkehrs-) Ordnungswidrigkeitenrecht, falls z. B. ein Fahrverbot droht. Hier ist eine zielgerichtete Verteidigung unabdingbar. Rechtsanwältin Emmermann bietet Ihnen kompetenten Rechtsbeistand u.a. bei folgenden Tatvorwürfen:

  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Körperverletzungsdelikte
  • Strafvollstreckung
  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Rotlichtverstoß
  • Abstandsverstoß

Kaufrecht / Vertragsrecht

Der Kaufvertrag ist in der Praxis das häufigste Rechtsgeschäft. Oft entsteht dabei Streit zwischen Käufer und Verkäufer, beispielsweise bezüglich der gelieferten Qualität oder des Produktes an sich. Als Anwalt Ihres Vertrauens steht Rechtsanwältin Emmermann Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es sich z.B. um folgende Streitpunkte handelt:

  • Mangelhafte Lieferung
  • Schadensersatzpflicht
  • Rücktritt vom Kaufvertrag
  • Garantie
  • Forderungseinzug

Mietrecht

Zwischen Mieter und Vermieter kann es häufig zu Streitigkeiten während oder nach Beendigung des Mietverhältnisses kommen. Hier gilt es, die jeweiligen Ansprüche detailliert zu prüfen. Sprechen Sie Rechtsanwältin Emmermann an, wenn Beratungsbedarf z.B. in folgenden Bereichen besteht:

  • Abmahnung/Kündigung
  • Räumungsklage
  • Eigenbedarf
  • Beschädigung der Mietsache
  • Mietminderung
  • Ruhestörung
  • Zutritt zur Mietwohnung
  • Erstattung der Mietsicherheit

Reiserecht

Eigentlich soll eine Reise die schönste Zeit des Jahres sein, jedoch kommt es nicht selten vor, dass eine Reise nicht buchungskonform durchgeführt wird. Dies kann zu Reisepreisminderungs- oder sonstigen Entschädigungsansprüchen führen. Als langjähriger Bearbeiter zahlreicher Streitigkeiten im Reiserecht berät Sie Rechtsanwältin Emmermann gerne, wenn es beispielsweise um folgende Angelegenheiten geht:

  • Flugverspätung/-annullierung
  • Änderungen im Reiseverlauf
  • Reisestornierung
  • Beförderungsverträge
  • Sonstige Reisemängel

Familienrecht

Zwischenmenschliche Beziehungen sind oft ein sensibler Herd von Konflikten. Auch gemeinsame Kinder haben darunter zu leiden, deren Wohl besondere Aufmerksamkeit gilt. Rechtsanwältin Emmermann bearbeitet in unserer Kanzlei seit mehreren Jahren die familienrechtlichen Mandate und vertritt Ihre rechtlichen Interessen u.a. bei folgenden Streitigkeiten:

  • Ehescheidung
  • Versorgungsausgleich
  • Kindes-/Ehegattenunterhalt
  • Umgangsrecht
  • Elterliche Sorge
  • Gewaltschutz

Verbraucherschutz

Etliche Jahre war Frau Rechtsanwältin Emmermann auch als Honoraranwältin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V., insbesondere für die Bereiche Werkvertragsrecht, Telekommunikationsgeschäfte und Kaufrecht zuständig. Die Verbraucherschutzregelungen werden zwar immer besser, dennoch gibt es findige Unternehmer, die versuchen den Verbraucher als juristischen Laien zu hintergehen. Wir beraten Sie gerne auf folgenden Gebieten:

  • Widerruf von Verträgen (Beispiel: Fernabsatzgeschäfte, Haustürwiderrufsgeschäfte)
  • Kündigung von Verträgen
  • Anfechtung von Verträgen wegen arglistiger Täuschung
  • Klärung des Vertragsschlusses
  • Rücktritt von Verträgen
  • Nachbesserungsgesuche stellen
  • Rechnungsprüfungen (auch Abschlagszahlungsrechnungen; überteuerte
  • Rechnungen trotz vorhergehendem Kostenvoranschlag)
  • Sittenwidrigkeit von Verträgen
  • Abo-fallen
  • Internetabzocke